Frieden kann: alles

zfd Frieden kann

Im November 2019 wird der Zivile Friedensdienst 20 Jahre alt – ein Zusammenschluss aus neun deutschen Friedens- und Entwicklungsorganisationen, die sich gemeinsam dafür einsetzen, die Krisen und Konflikte dieser Welt gewaltfrei zu lösen. Genaugenommen ist der ZFD also der Gegenentwurf zur Bundeswehr – nur längst nicht so bekannt und selbsterklärend. Für die Image-Kampagne zum Jubiläum kannten wir deshalb nur ein Ziel: den Nutzen des ZFD so konkret wie möglich zu machen.  

Dazu haben wir den schillernden Begriff „Frieden“ auf den Boden der Tatsachen geholt. Unter dem Motto „Frieden kann“ zeigen wir, zu welchen politischen und humanitären Höchstleistungen nur die Friedensarbeit imstande ist – am Beispiel praktischer Erfolge in Mexiko, Simbabwe oder Bosnien-Herzegowina. Auch dem Bundesministerium für Zusammenarbeit und Entwicklung gefiel diese Grundidee. Mit seiner finanziellen Unterstützung und zahlreichen Freianzeigen kann der ZFD die Image-Kampagne nun on- und offline fortsetzen.